Krankheit oder Schädlingsbefall an Teichrosen

Fragen und Antworten zu Pflanzen im und am Teich

Moderatoren: Fischpaule, Syntac

Forellenkiller
Beiträge: 170
Registriert: 11.05.2010 12:11

Re: Krankheit oder Schädlingsbefall an Teichrosen

Beitrag von Forellenkiller » 25.09.2011 16:47

Hi Günther,

sind wohl definitiv Seerosenblattkäfer.
Seihe hier :
http://www.hydro-kosmos.de/klforsch/wkaefer.htm

Da ist er gemeinsam mit seiner Larve abgebildet und das sieht 1:1 nach deinem Schädling aus.


Mit freundlichen Grüßen
Jan

Benutzeravatar
Gü.a.Pa.
Beiträge: 7546
Registriert: 14.09.2008 18:05
Wohnort: Franken-Aischgrund

Re: Krankheit oder Schädlingsbefall an Teichrosen

Beitrag von Gü.a.Pa. » 25.09.2011 17:35

Du hast recht !

Nur die größe paßt nicht ganz, snd vieleicht noch im Jugendstatium !

Wenn ich deinen Link anschaue könnte es auch der "Schilf oder Rohrkäfert sein !

Aber was solls die Blätter werden sowieso entfernt !
Wir werden das Wasser erst missen, wenn die Quelle versiegt ist.

In eines jeden Fischers Herz muss stehen, " Sei nicht nur Fischer,
sei auch Heger, zum Wohl der edlen Schuppenträger ! "

Forellenkiller
Beiträge: 170
Registriert: 11.05.2010 12:11

Re: Krankheit oder Schädlingsbefall an Teichrosen

Beitrag von Forellenkiller » 25.09.2011 17:53

Hi Günther,

also wenn der Werner aus dem anderen Forum sagt das es dieser Seerosenblattkäfer ist, dann wird das stimmen :D
Generell wenn es um Wasserpflanzen geht weiß der immer Bescheid, da es ja sein Job ist die zu züchten :)
Wenn sie eh abgeschnitten werden dann ist es wohl kein Problem, aber evt. solltest du überlegen nächstes Jahr mal die Methode mit den niedrigen Netzen aus zu probieren.

Mit freundlichen Grüßen
Jan

Benutzeravatar
Gü.a.Pa.
Beiträge: 7546
Registriert: 14.09.2008 18:05
Wohnort: Franken-Aischgrund

Re: Krankheit oder Schädlingsbefall an Teichrosen

Beitrag von Gü.a.Pa. » 26.09.2011 17:15

Ich habe das Problem nicht jedes Jahr. Nur alle paar Jahre mal!
Wir werden das Wasser erst missen, wenn die Quelle versiegt ist.

In eines jeden Fischers Herz muss stehen, " Sei nicht nur Fischer,
sei auch Heger, zum Wohl der edlen Schuppenträger ! "

Antworten