Deko fürs Fischerfest

Gebote und Gesuche von privat. Bitte vor das jeweilige Thema "Biete" oder "Suche" setzen.

Moderatoren: Fischpaule, Syntac

Antworten
mseip
Beiträge: 10
Registriert: 02.05.2018 13:20

Deko fürs Fischerfest

Beitrag von mseip » 05.06.2018 11:37

Hallo zusammen,
ich möchte mit meinem Verein bei unserem nächsten Fest ein bisschen was an der Lokation verändern, sodass das Fest mehr Besucher anlockt. Deshalb haben wir nun ein Motto eingeführt. Das Thema bzw. Motto des diesjährigen Fischerfestes ist "Guter Wein, trifft guten Fisch". Ich denke das ist ein Thema von allgemeinem Interesse und lockt hoffentlich viele Besucher an unseren See. Wir möchten auf jeden Fall mindestens eine schöne Weinbar haben und dann ein paar Stände, bei denen wir allerlei Fischgerichte anbieten. Nun stellt sich die Frage, wie wir ein geeignetes Ambiente mit möglichst geringen Kosten und keinem Aufwand kreieren können.

guepfl
Beiträge: 1385
Registriert: 30.06.2015 19:19

Re: Deko fürs Fischerfest

Beitrag von guepfl » 05.06.2018 12:21

Bei uns gab es mal eine sehr erfolgreiche Veranstaltung, die über Jahre hinweg zahlreiche Besucher über die Dauer eines Monats anlockte. Mitten in der Stadt Graz wurde ein Sonnenblumenfeld angelegt. In diesem Feld, das von der Atmosphäre einer Teichlandschaft gar nicht das Wasser reichen kann, waren keine Bänke und Tische, wie man sie von Festen kennt. Sämtliche Sitzgelegenheiten waren aus Strohballen. Zum Teil waren diese in mehreren Etagen angeordnet, ähnlich einer Tribühne. Meist waren sie in längern Ketten, im Quadtrat oder Rechteckform ausgelegt. Die Stände waren mit billigen Schwartlingen verkleidet. Eine super stimmige Sache. Wein und Kulinarik waren das Thema des "Ackern Festes" Beim Essen gab es nur Stehtische, in der Nähe von den Ständen und die Gerichte waren fingerfoodtauglich.

Heute stehen auf diesem Acker Wohnblocks.

Hier ein paar Bilder:

https://www.google.com/search?q=ackern+ ... 0&dpr=2.63

aleksandarneusc
Beiträge: 13
Registriert: 02.05.2018 14:04

Re: Deko fürs Fischerfest

Beitrag von aleksandarneusc » 08.06.2018 07:00

Hey zusammen,
also ich habe auch mal so ein Fest geplant, hatte zwar das Motto: Bier, Bier, Bier, aber Wein ist ja noch viel einfacher zu dekorieren. Also mir fallen spontan diese reisen Weinfässer ein, die man sonst im Keller stehen hat. Die kann man wie du hier gut sehen kannst https://openairbar.ch/holzfass-weinfass-mieten/ gut aufstellen und sogar als Tische benützen. Voll die gute Kombination, Deko und gleichzeitig Tisch. Zudem würde ich so Fake Weintrauben kaufen und alles mit Strohballen ausschmücken. Dann kannst du mit traditioneller Winzer-Tracht arbeiten, also die Leute hinter der Bar. Dann hast du ein super authentisches Flair. Grüßle

mseip
Beiträge: 10
Registriert: 02.05.2018 13:20

Re: Deko fürs Fischerfest

Beitrag von mseip » 11.06.2018 08:25

Danke guepfl für die Bilder und die Geschichte. Fand nur das Ende jetzt ehrlich gesagt etwas sehr traurig. Alle hatten ein Monat im Jahr großen Spaß und das hat dann einfach aufgehört, weil Häuser darauf errichtet worden sind?
Findet das Fest dann an anderer Stelle statt? Oder hat es komplett aufgehört?
Danke dir auch aleksandarneusc, da sind schon einige Dekoelemente, die ich dafür nutzen könnte. Mal schauen, muss das dann mit den anderen in der Gruppe besprechen, ob wir da was mieten oder es nicht lieber selbst machen. Ist halt auf die Frage, wie oft wir das machen. Nur einmal lohnt sich das Mieten wohl mehr.

guepfl
Beiträge: 1385
Registriert: 30.06.2015 19:19

Re: Deko fürs Fischerfest

Beitrag von guepfl » 11.06.2018 09:39

Fest wurde auf ein anderes Grundstück verlegt, wurde dort aber nicht angenommen und irgendwann aufgegeben. Dafürgibt es zahlreiche Nachahmer, die unter verschiedenen Mottos laufen. Meist 2-3 Tsge die Woche über mehrere Wochen.

Antworten